Forschung bei PMC

Das Ziel unserer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten ist es, mit der praktischen Erfahrung aus unseren Projekten neue Ideen zu sammeln und systematisch weiterzudenken. So entwickeln wir für unsere Kunden Konzepte für unterschiedliche, insbesondere qualitätsrelevante Themen, die wir dann gemeinsam umsetzen.

Mit den Erfahrungen aus vielen Projekten hat sich das Thema Wissensmanagement in der Produktion als unser Schwerpunkt herausgestellt. Grundlage ist, dass in der Produktion von komplexen Produkten große Datenmengen erfasst werden, die Unmengen nützlicher Informationen beinhalten. Diese zu extrahieren, nutzbar zu machen und mit dem vorhandenen Wissen aller Mitarbeitern zu verknüpfen, also die impliziten Informationen im System wie bei den Mitarbeitern verfügbar zu machen, ist eine der großen Herausforderungen in der zukünftigen Produktionsplanung und –steuerung.

Wir haben diesen Schwerpunkt in zwei Anwendungsbereiche unterteilt: Bei der Virtual Metrology werden Betriebsmittel überwacht, um deren Zustand zu bewerten –im Fokus ist also ein Betriebsmittel-, bei der Early Failure Recognition werden die produzierten Teile betrachtet, um Risiken oder Fehler in der Produktion frühzeitig zu erkennen –der Fokus liegt also auf dem Produkt.